Leicht

Ein Kitesurfboard muss leicht sein. Denn spätestens wenn du die Halse beherrschst gibt es nur einen Weg – und der geht nach oben in die Luft. Boards in Bionic Flex Design (BFD) erreichen bei geringerer Materialstärke gleiche Festigkeiten wie Boards in konventioneller Sandwich-Bauweise und sind deshalb sehr leicht. Ein SG pro in 5‘11“ zum Beispiel wiegt deutlich unter drei Kilo! Das ermöglicht dir selbst bei relativ wenig Wind strapless Airs und Rotations, weil das Brett dir an den Füßen klebt wie der Fußboden der nächstgelegen Dorfdisko. In der Welle fühlt sich ein leichtes Board zudem schneller und lebhafter an, da man weniger Kraft für Drehbewegungen und die Boardkontrolle benötigt. Es wird dir damit deutlich leichter fallen, deine Kraft über das Brett in die Welle zu übertragen und du wirst länger durchhalten, die Wellen zu bearbeiten.

#flexy    #robust   #waterproof